Übersicht

Abgeordnete in Wennigsen

Bild: Stephan Liebich

Öffentliche Daseinsvorsorge stärken – Kostenlosen Schwimmunterricht umsetzen! – Steffen Krach & Ingo Klokemann im Wasserpark Wennigsen

„Zusammen-1-sein“: Unter diesem Motto steht die Tour von Steffen Krach, SPD-Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, durch die Region Hannover. Am Montag (26. April 2021) hat Krach im Rahmen seiner Tour gemeinsam mit Ingo Klokemann, SPD-Bürgermeisterkandidat für Wennigsen, den Wasserpark Wennigsen besucht. Für die Kandidierenden stand dabei die Situation von Schwimm- und Freibädern als kritische Infrastruktur für den Schwimmunterricht während der Corona Pandemie im Vordergrund.

Bild: Janna Silinger (HAZ)

75 Jahre Wennigser Konferenz in Wennigsen

Am vergangenen Samstag wurden in Wennigsen gleich zwei bedeutende politische Ereignisse gefeiert. Der 125. Geburtstag Kurt Schumachers sowie das 75. Jubiläum der Reichskonferenz, der Wiedergründung der SPD nach dem zweiten Weltkrieg. Auf der Wennigser Konferenz sind SPD-Mitglieder vom 5. bis 7. Oktober 1945 zusammengekommen und haben Kurt Schumacher mit dem Wiederaufbau der Parteiorganisation betraut.

Bild: Büro Kerstin Liebelt

Sommertour von Matthias Miersch und Kerstin Liebelt 2020

Am Freitag, dem 31. August haben unsere beiden Abgeordneten Wennigsen besucht. Neben dem Besuch eines Pflegedienstes und dem DGH Bredenbeck, standen beide auch an einem Infostand vor dem EDEKA-Markt in Wennigsen für Fragen von Bürger*innen zur Verfügung. Dabei ging es vor allem um die Auswirkungen der Corona-Krise, den Klimaschutz sowie Landwirtschaftspolitik. Auch konnten wieder Althandys abgegeben werden.

Bild: Team Liebelt

Austausch mit lokalen Flüchtlingsinitiativen

Zum Austausch mit lokalen Flüchtlingsinitiativen aus der Region hatte Kerstin Liebelt gemeinsam mit der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf MdL und Claudia Schüßler, Landtagsabgeordnete im Wahlkreis 34 (Barsinghausen, Gehrden und Seelze) in die Grundschule Wennigsen eingeladen. Rund 30 Interessierte und in der Flüchtlingshilfearbeit engagierte brachten ihre Themen in die Runde ein, vertreten waren Flüchtlingsinitiativen aus Barsinghausen, Pattensen, Hemmingen und Wennigsen.