Übersicht

Meldungen

Gruppenbild

KLARES STATEMENT BEI DER VERANSTALTUNG ZUR ÄRZTLICHEN VERSORGUNG IM LÄNDLICHEN RAUM: WIR BRAUCHEN EINE LANDARZTQUOTE!

Ovelgönne. Heute Abend luden die SPD Niedersachsen und die Vorsitzende der SPD Wesermarsch, Karin Logemann, ein, um über die ärztliche Versorgung in ländlichen Räumen zu diskutieren. Die Wesermarsch als betroffene Region bot dafür den passenden Hintergrund. Wie dem Landkreis an der Weser geht es…

Anträge der SPD-Fraktion zum Haushalt 2020

Die SPD-Fraktion hat am Montag, dem 25. November vier Anträge zum Haushaltsplan 2020 eingereicht. Dabei geht es um die Erhöhung der Vergnügungssteuer, das Einstellen von Planungskosten für die KITA Holtensen, das Investitionsprogramm der Gemeinde sowie das Auflegen einer Sportförderung.

Bild: Team Liebelt

Austausch mit lokalen Flüchtlingsinitiativen

Zum Austausch mit lokalen Flüchtlingsinitiativen aus der Region hatte Kerstin Liebelt gemeinsam mit der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf MdL und Claudia Schüßler, Landtagsabgeordnete im Wahlkreis 34 (Barsinghausen, Gehrden und Seelze) in die Grundschule Wennigsen eingeladen. Rund 30 Interessierte und in der Flüchtlingshilfearbeit engagierte brachten ihre Themen in die Runde ein, vertreten waren Flüchtlingsinitiativen aus Barsinghausen, Pattensen, Hemmingen und Wennigsen.

Wennigsen for Future – Hat die Umwelt eine Zukunft?

Die Klimakrise ist eines der beherrschenden Themen dieser Zeit. Wie sieht die Zukunft aus? Was können wir tun für unsere Umwelt – konkret und regional? Diese Fragen beschäftigen nicht nur die „Fridays for Future“-Aktivisten. Die Wennigser Sozialdemokraten wollen in einer Diskussionsrunde Antworten geben und haben dafür Experten eingeladen.

Livestream einer Regionalkonferenz in der Pinkenburg am 10. Oktober

Wir wählen eine neue Spitze. Alle SPD-Mitglieder, die bis zum 16. September in die Partei eingetreten sind und formal aufgenommen wurden, dürfen abstimmen - auch Mitglieder unter 18 Jahren und Mitglieder, die kein aktives Wahlrecht in Deutschland besitzen. Das Votum der Mitgliederbefragung ist gültig, wenn sich mindestens 20 Prozent der Mitglieder daran beteiligen. Um online abstimmen zu können, hatte jedes SPD-Mitglied die Möglichkeit, sich bis zum 19. September für die Online-Abstimmung zu registrieren. Wer nicht online abstimmen möchte oder sich nicht rechtzeitig dafür registriert hat, kann auch per Brief abstimmen.

SPD-LANDESVORSITZENDER STEPHAN WEIL ZUM KLIMAPAKET

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, zum heute von der Bundesregierung beschlossenen Klimapaket erklärt Stephan Weil, Ministerpräsident und Landesvorsitzender der SPDNiedersachsen: „Der 20. September ist ein Meilenstein für den Klimaschutz in Niedersachsen. Große Demonstrationen überall in…

Bernd Lange im Büro
Bild: European Union

Niedersächsischer Europaabgeordneter Bernd LANGE erneut an Spitze des EP-Handelsausschusses gewählt

Großer Erfolg für den niedersächsischen SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange. Von seinen KollegInnen wurde der Hannoveraner heute erneut zum Vorsitzenden des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments gewählt. Bernd Lange steht damit bereits seit 2014 an der Spitze des Ausschusses und wurde bis 2024…

MdEP Berrnd Lange
Bild: European Union

Faire Regeln statt Nationalismus

Sozialdemokratische Fraktion wählt Bernd Lange zum Vizepräsidenten Neubesetzung an der Fraktionsspitze: Die Abgeordneten der sozialdemokratischen Fraktion im Europaparlament haben am Mittwoch, 19. Juni 2019, den langjährigen Vorsitzenden des Handelsausschusses, Bernd Lange, zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Bernd Lange sieht seine Aufgabe…

Bernd Lange: „Rechte Beschäftigter stärken“

EU-Vietnam-Abkommen nimmt erste Hürde im Ratifikationsprozess EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und ein Vertreter der EU-Ratspräsidentschaft wollen am Sonntag, 30. Juni 2019, in Hanoi ein Handels- und ein Investitionsschutzabkommen mit Vietnam unterzeichnen. Die EU-Mitgliedstaaten hatten die Abkommen bereits Anfang der Woche befürwortet.